mit dem Fahrrad nach Chamonix
Läufe

Mit extra viel Rennrad: Mein UTMB Trainingsplan Wenn wir uns im August auf den Weg nach Chamonix machen, werden meine Rennräder zu Hause bleiben müssen. Der Kofferraum wird mit Taschen, Koffern, Jacken, Laufschuhen und allem möglichen anderen Kram vollgestopft sein, und einen Fahrradträger besitzen wir nicht. Aber bis dahin werde ich den einen oder anderen […]

3T Ergonova Team Stealth Lenker
Rennrad

Wie ich die Freuden der internen Kabelführung kennenlernen durfte. Interne Kabelführung bei einem Rennrad ist was Feines. Der Rahmen sieht einfach so wunderbar aufgeräumt auf. Auch putzt er sich viel leichter, wenn keine Schalt- oder Bremszüge dem Schwamm in die Quere kommen. Und da ein Rennrad stets sauber zu sein hat, ist dies nicht unerheblich. […]

Der Formbelt Laufgürtel von Variosports
Tests

Kurzrezension: Der Laufgürtel Formbelt für Smartphone & Co. Mit Laufgürteln habe ich es eigentlich so gar nicht. Während meines ersten Marathontrainings lief ich mit einem Laufgürtel von Nathan mit drei Flaschen dran, der ständig rauf und runter rutschte. Einen Trinkrucksack besaß ich damals noch nicht, und so machte ich meine langen Läufe tapfer und genervt […]

inov-8 Terraclaw 220 im Test
Tests

Der Terraclaw 220 ist ein typischer inov-8: flach, leicht, komfortabel Wer öfter hier vorbeischaut, weiß, dass ich inov-8 mag. Die Marke ist mein Favorit, wenn es um Trailschuhe geht. Und auch mit dem Terraclaw 220 hat inov-8 genau meinen Geschmack getroffen: flaches Profil, breiter Vorfußbereich, flexible Fersenkappe. Dennoch betrachte ich die Entwicklungen bei inov-8 auch […]

Merrell Bare Access Trail
Tests

Was ich am Merrell Bare Access Trail so mag Ich mag den Merrell Bare Access Trail. Sehr sogar. Warum? Dazu gleich mehr, erst einmal die wichtigsten Fakten: Der Bare Access ist ein Trailschuh ohne Sprengung, einen Absatz sucht man also vergebens. Das Gewicht in Größe 44.5 beträgt nachgemessene 272 Gramm (inklusive ein paar kleiner Erdklumpen […]

Rapha Festive 500 - eine Tour durch den Odenwald
Rennrad

512 Kilometer durch den Odenwald – meine Festive 500 zum Jahresende 2015 500 Kilometer zwischen dem 24. Dezember und 31. Dezember mit dem Rennrad fahren – eine Herausforderung, zu der Rapha, der englische Hersteller von Rennradbekleidung, mit Festive 500 seit 2010 aufruft. Als ich zum ersten Mal davon hörte – ich glaube, es war Ende […]