Vierter Gesamtplatz bei den Deutschen Meisterschaften Dryland im Canicross Rocco hat es sich im Kofferraum des VW Buses gemütlich gemacht. Der Regen klatscht gegen die Frontscheibe, der Verkehr ist dicht, wie es sich für einen Freitag-Nachmittag gehört. Auf der Rückbank stapeln sich Schlafsäcke, Matratze, Verpflegung für Rocco und mich, Laufklamotten, Geschirre. Wir sind auf dem […]

Über 400 Kilometer und 11.200 Höhenmeter führt der Cape Wrath Ultra von Fort William in den Norden Schottlands Tränen schießen mir in die Augen. Ich sitze auf einer Bank in einer kleinen Grünanlage in Fort William und telefoniere mit meiner Frau. Vor zwei Tagen habe ich den Cape Wrath Ultra gefinished. Ist es der Gedanke, […]

Unser erster Canicross-Wettkampf: Internationales Schlittenhunderennen vom RSSV Rheinland Die Selektion eines Schlittenhundes beginnt bereits im Welpenalter: Über verschiedene Tests versuchen manche Musher herauszufinden, welche Laufeigenschaften der jeweilige Welpe aufweist, ob er sich als Leader in einem Gespann eignet oder sich eher im Mittelfeld wohl fühlt. Oder ob er sich gar nicht eignet und aussortiert wird. […]

Wie wir im Team den Transvulcania 2017 auf La Palma gerockt haben Der Transvulcania 2017 ist ein Wir und kein Ich. Denn die 74,33 Kilometer und 4.350 Höhenmeter bin ich nicht alleine gelaufen. Es ist kurz hinter dem ersten Verpflegungspunkt. Die Sonne ist mittlerweile aufgegangen, und der Vulkansand ist einem weichen Waldboden gewichen. Ich habe […]

Wie sieht meine Saisonplanung in 2017 aus? Kennt Ihr Rodgau? Diesen Ort im Offenbacher Landkreis an der B45? Wenn Ihr diese Frage mit „Ja“ beantworten könnt, kommt Ihr entweder aus der Region oder Ihr seid Läufer. Denn abgesehen vom Rodgau 50, einem 50-Kilometer-Ultralauf, der immer am letzten Januar-Wochenende stattfindet, gibt es wohl nur sehr wenige […]